Gebundene Ganztagsschule

 

Wie bereits in der offenen Ganztagsschule übernahm die Mittelschule Fürstenzell auch in der gebundenen Form des Ganztagesbetriebes eine führende Position. Wiederum gehörte sie zu den ersten Schulen Niederbayerns, die sich dieser Schulform annahm.

 

Bereits im Schuljahr 2007/08 wurde eine der beiden 8. Klassen auf Elternwunsch zur Ganztagesklasse.

Im Schuljahr 2008/09 startete eine der beiden 5. Klassen als gebundene Ganztagesklasse.

Im aktuellen Schuljahr 2017/18 werden alle 9 Klassen als gebundene Ganztagesklassen geführt. Sie profitieren von der Rhythmisierung des Unterrichtes, zusätzlichen 12 Lehrerstunden für individuelle Förderung und einer Menge zusätzlicher Unterrichtsprojekte. 

 

Zum zusätzlichen Angebot dieser Klassen gehören neben oben bereits erwähnten Vorteilen ein musisches und sportliches Angebot genauso wie Computerkurse und Maßnahmen des sozialen Lernens. 

 

Halbtagesklassen sind an unserer Verbundsschule Bad Griesbach angesiedelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap

Impressum Datenschutz © Grund- und Mittelschule Fürstenzell